Angebot!

Sansevieria sp. (Pf 0036)

Bisher bei uns 12,00 inkl. USt.

Enthält 13% USt. (1)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage
ACHTUNG: Die automatisch berechneten Transportkosten gelten nur für Pakete bis maximal 10 Kilogramm. Sollte Ihr Paket schwerer als 10 kg sein, müssen höhere Transportkosten berechet werden, die Ihnen bei der Bestellannahme mitgeteilt werden. Der Standardversand erfolgt mit der Österreichischen Post, die den Versand leider sehr kompliziert gemacht hat. Sollten Sie einen Expressversand wünschen, teilen Sie uns das, bitte, mit. Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sie erhalten die ein bewurzeltes Rhizomstück mit mindestens einem voll ausgebildeten Blatt.

5 vorrätig

Beschreibung

Horst Pfenning erhielt die Pflanze als Sansevieria grandicuspis gemäß seinen Aufzeichnungen 1964 vom Botanischen Garten in Heidelberg (Nr. J 29.7), der sie vom Botanischen Garten in Paris bekommen hatte. Pfennig vermutete, dass es sich um Sansevieria parva handeln könnte.

Sansevieria parva wächst stammlos oder kurz stammbildend als ausdauernde, sukkulente Pflanze mit zirka 0,85 Zentimeter starken, bräunlich orangefarbenen Rhizomen, die zum Teil beschuppt sind. Der meist durch Blattbasen verdeckte Stamm wird bis zu 12,5 Zentimeter hoch. Die 6 bis 14 sukkulenten, rosettig angeordneten Laubblätter sind zunächst aufsteigend, später ausgebreitet und linealisch bis lanzettlich geformt. Die einfache Blattspreite ist 20 bis 45 Zentimeter lang und 0,85 bis 3 Zentimeter breit. Sie ist in einem rinnigen Stiel etwas verschmälert und mit deutlich unregelmäßiger, dunkler und heller Querbänderung versehen, welche im Alter gleichmäßiger grün und undeutlicher gezeichnet ist. Die 38 bis 76 Millimeter lange Spreitenspitze ist pfriemlich weich. Der Spreitenrand ist grün. Die Blattoberfläche ist glatt.

Die einfachen, ährigen Blütenstände sind bis zu 30 Zentimeter hoch. Die Rispen sind locker mit ein bis zwei Blüten pro Büschel besetzt. Das Tragblatt ist lanzettlich zugespitzt und 3,2 bis 4,2 Millimeter lang. Der grüne Blütenstiel ist 4,2 bis 5,3 Millimeter lang. Die Blütenhüllblätter sind blass rosarötlich bis weiß. Sie haben eine 1,06 bis 1,16 Zentimeter lange Blütenröhre.

 

 

Zusätzliche Information

Topfgröße:

19 cm

Herkunft:

ursprünglich Botanischer Garten Paris

Familie:

Spargelgewächse (Asparagaceae)

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  • Sansevieria raffillii (var. glauca)

    21,00 inkl. USt.

    Enthält 13% USt. (1)
    zzgl. Versand
    ACHTUNG: Die automatisch berechneten Transportkosten gelten nur für Pakete bis maximal 10 Kilogramm. Sollte Ihr Paket schwerer als 10 kg sein, müssen höhere Transportkosten berechet werden, die Ihnen bei der Bestellannahme mitgeteilt werden. Der Standardversand erfolgt mit der Österreichischen Post, die den Versand leider sehr kompliziert gemacht hat. Sollten Sie einen Expressversand wünschen, teilen Sie uns das, bitte, mit. Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Weiterlesen
  • Angebot! Sans. Dragon Wing

    Sansevieria ‘Dragon Wing’

    Bisher bei uns 39,00 inkl. USt.

    Enthält 13% USt. (1)
    zzgl. Versand
    ACHTUNG: Die automatisch berechneten Transportkosten gelten nur für Pakete bis maximal 10 Kilogramm. Sollte Ihr Paket schwerer als 10 kg sein, müssen höhere Transportkosten berechet werden, die Ihnen bei der Bestellannahme mitgeteilt werden. Der Standardversand erfolgt mit der Österreichischen Post, die den Versand leider sehr kompliziert gemacht hat. Sollten Sie einen Expressversand wünschen, teilen Sie uns das, bitte, mit. Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Weiterlesen
  • Angebot! Sansevieria kirkii 'Silver Blue'

    Sansevieria bhitalae ‘Silver Blue‘ (juvenile Form)

    Bisher bei uns 39,00 inkl. USt.

    Enthält 13% USt. (1)
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 10 Werktage
    ACHTUNG: Die automatisch berechneten Transportkosten gelten nur für Pakete bis maximal 10 Kilogramm. Sollte Ihr Paket schwerer als 10 kg sein, müssen höhere Transportkosten berechet werden, die Ihnen bei der Bestellannahme mitgeteilt werden. Der Standardversand erfolgt mit der Österreichischen Post, die den Versand leider sehr kompliziert gemacht hat. Sollten Sie einen Expressversand wünschen, teilen Sie uns das, bitte, mit. Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. In den Warenkorb