Skip to content

Sansevieria raffillii (var. glauca)

 21,00

Enthält 13% MwSt. (1)
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Topfgröße am Foto: 14 cm

Sie erhalten ein bewurzeltes Rhizomstück mit mindestens einem Blatt.

4 vorrätig

Beschreibung

Sansevieria raffillii var. glauca ist S. raffillii sehr ähnlich, nur dass die Blätter, vor allem an der Unterseite mit einer grauen Wachsschicht überzogen sind. Sie wächst eher langsam.

Sansevieria raffillii wächst stammlos als ausdauernde, sukkulente Pflanze mit weisslichen zirka 2 bis 5 Zentimeter starken Rhizomen. Die ein bis zwei Laubblätter stehen aufrecht und sind lanzettlich oder bandförmig. Die einfache Blattspreite ist 68 bis 152 Zentimeter lang und 5,5 bis 12,5 Zentimeter breit. Sie ist von unterhalb der Mitte zu sitzender Basis oder in einem kurzen Stiel verschmälert. Die Spreitenspitze ist kurz und hart und rötlich braun gefärbt. Die Blätter sind auf dunklerem Grund mit gelblich grünen, nahe beieinander stehenden Flecken oder unregelmäßigen Querbändern versehen. Manchmal sind sie auch deutlich bläulich glauk und an der Unterseite blasser und gleichfalls bläulich überhaucht. Im Alter sind sie mit weniger deutlicher Zeichnung versehen. Der Spreitenrand ist hart und rötlich braun. Die Blattoberfläche ist glatt.

Die einfach ährigen Blütenstände sind 90 bis 115 Zentimeter lang. Die Rispen sind dicht mit zwei bis fünf Blüten pro Büschel besetzt. Das Tragblatt ist eiförmig-lanzettlich geformt, etwas zugespitzt und 5 bis 17 Millimeter lang. Der Blütenstiel ist 4 bis 6 Millimeter lang. Die Blütenhüllblätter sind grünlich weiß. Die Blütenröhre ist bis zu 3 Zentimeter lang. Die Zipfel sind 3 Zentimeter lang.

Zusätzliche Information

Topfgröße:

14 cm

Herkunft:

Kenja, Somalia

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll To Top