Skip to content

Neoregelia bahiana

 34,90

Enthält 13% MwSt. (1)
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Dieser besondere Kultivar besticht durch sein schönes Pink!

Sie erhalten einen voll entwickelten, bewurzelten Ableger.

Beschreibung

Neoregelia bahiana, auch Neoregelia diamantinensis genannt, kommt endemisch in Minas Gerais und Bahia in Brasilien vor. Es gibt verschiedene Unterarten und einige Kultivare.

Die hier angebotenen Pflanzen können je nach Standort und Kulturbedingungen rosa Spitzen haben oder vollständig eine rosa (eigentlich Pink) Färbung aufweisen.

Auf Wikipedia findet sich folgende PFLEGEHINWEISE:

Standort

Die Stauden bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort auf frischen bis feuchten Böden. Sie vertragen Temperaturen nur über mindestens 1°C (WHZ 10). Bei der Topfkultur empfiehlt sich eine Mischung aus Kokosfaser, Blattmulch und Grus.

Im Sommer stehen die Pflanzen am besten vor heißer Mittagssonne geschützt.

Pflege und Vermehrung

  • Für gesundes Wachstum monatlich während des Wachstums stickstoffarmen Flüssigdünger geben.
  • Im Sommer reichlich gießen, im Winter wenig gießen. Außerhalb der Blütezeit die Rosette mit Wasser gefüllt halten. Das Wasser alle 3 bis 4 Wochen wechseln damit es nicht faulig wird, generell weiches Wasser verwenden . Das Substrat zwischen den Wassergaben antrocknen lassen .

Vermehrung durch Aussaat bei Samenreife bei 27 °C. Außerdem Vermehrung durch Bewurzeln von Ablegern im Frühjahr oder im Sommer.

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll To Top